Feriensein

Stell dich Für jeden von uns kommt der Tag an dem wir erkennen, wie wichtig nicht nur geistige sondern auch körperliche Gesundheit ist.

Ob das Motiv ist, Prävention zur Erhaltung unserer Arbeitskraft, oder uns mal eine Auszeit gönnen wollen oder uns endlich selbst am Wichtigsten nehmen, bleibt dabei im Hintergrund. Unser Konzept soll ALLE Ebenen ansprechen.
  • Auf der Körperlichen Ebene achten hervorragend ausgebildete Ayurveda Ärzte für unser Gesundheit.
  • Auf der Seelischen Ebene kommen wir vor allen Dingen zur Ruhe.
  • Mit Meditationen und Atemtechniken lernen wir unsere innere Kraftquelle zu nutzen.
    Auf der geistigen Ebene lernen wir unseren Kopf einmal «frei» zu machen und ihn für uns sinnvoll zu nutzen.

Es wird kein «Urlaub» im herkömmlichen Sinne viel mehr eine Kur um zurück zu finden in unsere Mitte und unserer Kraft.

Dabei bieten wir Persönliches Coatching, Systemstellen, Schattenarbeit, Meditation und vieles mehr als Werkzeug an…

Stell dich Für wer sind die Seelenferien gedacht?

Wir unterstützen Dich bei:

  • Zur Ruhe kommen
  • Zeit für dich
  • Detox Ernährung: Körperentgiftung
  •  Suchtberatung
  • Rauchfreiheit
  • BurnOut Prävention
  • Praktische Übungen für den Alltag

 

 

Stell dich Wir schalten ab. Detox auf geistiger Ebene.

Du gibst Dein Mobilfunkgerät ab und bekommst mehr Freiraum.

Manchmal ist es Zeit wieder bei sich an zu kommen. Ablenkungen von Außen werden  eliminiert.

Diese zwei Wochen schenkst Du Dir selbst um ohne Ablenkung von Außen und mit Unterstützung von uns und einer kleinen Gruppe ausgewählter Menschen wieder bei «Dir» an zu kommen.

Stell dich Allgemeines

  • Anreisetag 9.4.2020
  • Abreisetag 23.4.2020
  • Max. 12 Feriengäste
  • Wird nur ab 6 angemeldeten Personen durchgeführt. Durchführungsentscheid wird am 15.01.2020 gefällt.
  • Anreise ist Sache des Teilnehmers.
  • Versicherung ist Sache des Teilnehmers, jegliche Haftung wird vom Organisator abgelehnt.

 

Das Leben eingehend betrachtend, ist es möglich, alles, was ist, klar zu sehen. Von nichts versklavt, ist es möglich, von allen Begierden abzulassen. Das Ergebnis ist ein Leben voller Freude und Frieden. Das heißt, wirklich allein zu leben.

– Buddha (560 - 480 v. Chr.) –